7 Gründe, warum du eine Liste führen solltest

Die eigenen Sachen zu zählen oder sogar eine Liste der Besitztümer zu führen ist vielen Minimalismus-Bloggern zu viel. In Beiträgen zum Thema Minimalismus finden wir Sätze wie „Minimalismus bedeutet nicht, nur eine bestimmte Anzahl Dinge besitzen zu dürfen“ oder „Wie viele Dinge ich besitze, weiß ich nicht. Ich will es auch gar nicht wissen“. Unsere … weiterlesen7 Gründe, warum du eine Liste führen solltest

Entsorgen und das schlechte Gewissen

Jeden Gegenstand, den wir ausmisten möchten, müssen wir irgendwie loswerden. Manche Dinge können wir noch verkaufen, andere verschenken oder spenden. Einige Sachen wird man jedoch einfach nicht los. Wenn selbst die sozialen Einrichtungen in der Umgebung unseren eigentlich noch gut erhaltenen Krempel nicht wollen und sich auch bei ebay Kleinanzeigen niemand findet, der den Kram … weiterlesenEntsorgen und das schlechte Gewissen

Grenzen verkleinern

Wir neigen dazu, unseren Stauraum auszunutzen. Ein Regal voller leerer Vorratsdosen ergibt keinen Sinn. Ein leerer Schrank auch nicht. Selbst wenn wir den Schrank nicht für den Stauraum kaufen, sondern nur, weil er schön aussieht, werden wir ihn irgendwann auch mit Sachen füllen. Unseren Stauraum können wir in gewisser Weise nahezu beliebig ausdehnen, wenn wir … weiterlesenGrenzen verkleinern